Dank

ich danke dir, weil du noch lebst.
weil du in der weiten ferne den weg geahnt hast,
auf den es dich treibt und den du gehen möchtest,
trotz zweifel, ängsten und dem gefühl, etwas unerhörtes zu tun

ich danke dir, weil du noch fühlst.
weil du es spürst, dass es da viele große gefühle in dir gibt,
die dein leben ausmachen, ein bisschen freude und lebenslust,
aber auch schmerz aus der vergangenheit und unermessliche trauer

ich danke dir, weil du noch liebst.
weil du es erlebt hast, wie wohltuend es ist
in kontakt mit menschen zu gehen, mit einen großen gefühl
von liebe für alle menschen angefüllt zu sein

ich danke dir, weil du noch lebst.
weil du dich gewehrt hast gegen den impuls zur zerstörung,
trotz der gedanken an messer und dem studium der venen
widerstanden hast dem drängen nach endgültiger stille

ich danke dir, weil du noch fühlst.
weil du dir die besondere sensibilität erhalten hast,
mit der du spüren kannst die not der anderen,
stütze sein kannst und helfen, wo es not tut

ich danke dir, weil du noch liebst.
weil du in dir das sehr kleine und zarte pflänzchen
der liebe entdeckt hast, der liebe zu dir selbst
und du es schützt und pflegst – um jeden preis

ich danke dir, weil du noch lebst.
weil du es spürst, dass da noch ein leben ist,
geheimnisvoll und voller reize, ein bunter strauss von blumen
die du noch pflücken kannst, wenn du es möchtest

ich danke dir, weil du noch fühlst.
weil du die sehnsucht fühlst, einzutauchen in die fülle des lebens,
genuss zuzulassen und lust und träume, und weil du es
endlich verstanden hast, dass all das auch dir offen steht.

ich danke dir, weil du noch liebst.
weil du erfahren hast, dass du nicht aufhören willst zu lieben,
und du dich darauf freust, es mit einem neuen menschen
wieder und wieder zu tun und die liebe dabei zu verschwenden

Ich danke dir – matthias!

Dank

Ein Gedanke zu „Dank

  • 22. Dezember 2016 um 11:56
    Permalink

    Wie wunderbar, ein Text mit so viel Zukunftsaussicht und Energie, es geht immer weiter und es ist genau so richtig, du bist genau so richtig!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.